Die ASA Datec Datensysteme GmbH veröffentlicht eine mobile Web-Anwendung, welche die Bordbuch-Verwaltung jetzt auch über Smartphones und Tablets ermöglicht. Die Bord-Buchführung wird somit für Piloten und andere Anwender deutlich vereinfacht.

Die Möglichkeit des orts- und zeitunabhängigen Datenaustauschs gehört zu den wichtigsten Vorzügen mobiler Endgeräte und gewinnt auch für die Luftfahrtbranche zunehmend an Bedeutung. Die ASA Datec Datensysteme GmbH hat diesen Trend früh erkannt und entwickelte eine web-basierte Anwendung für mobile Endgeräte, welche die Funktionalitäten des bereits bestehende Online- Bordbuchs nahtlos auf das Smartphone oder Tablet überträgt.

Die mobile Anwendung vereinfacht die Bordbuchführung für Piloten und andere Anwender erheblich. So bietet das Flugbuch den Piloten eine kostenlose Möglichkeit ihre eigenen Flüge mobil zu erfassen und mit dem Bordbuch können Flugzeiten und Landungen, die bislang stationär am PC eingetragen werden mussten, über eine optimierte Anwendung bequem vom Smartphone aus übermittelt werden.

Kunden, welche das Online-Bordbuch bereits nutzen, können die zusätzlichen Mobile-Lizenzen einfach kosten-pflichtig bestellen und sofort mit der Erfassung in der App beginnen. Kunden, die das Bordbuch derzeit noch nicht nutzen, können es gegen eine Gebühr für das Bordbuch sowie für die Anzahl der Lizenzen erwerben.

Die mobile Web-Anwendung ist mit allen gängigen Smartphone- und Tablet-Modellen kompatibel und kann unter mobile-logbook.de aufgerufen werden.