Die Sylt Air ist ein gewachsenes Unternehmen, entstanden aus der Friesenflug und der Aeroline, verschmolzen 2001 zur Sylt Air GmbH.

An die lange Tradition der Seebäderflugdienste anknüpfend wurde mit der Verbindung nach Sylt und Wyk auf Föhr der Flugbetrieb 1963 aufgenommen. Kurze Zeit später erweiterte das Unternehmen das Angebot um Rund- und Charterflüge und eine Bedarfslinie zu den anderen Inseln und nach Hamburg. Charter-, Linien- und Rundflüge sowie Flugschule sind in einer Hand bei der Sylt Air heute zu finden.

Der Schwerpunkt liegt beim Charter, dadurch bedingt tritt die individuelle Gästebetreuung über den eigentlichen Flugbetrieb und dem Passagierhandling hinweg in den Vordergrund. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Flughafen Sylt, dem GAT am Terminal 2 und dem Insel Sylt Tourismus Service ist obligatorisch. Der Flughafen Sylt ist als Eingangsportal der Insel der erste Kontaktpunkt für Touristen und Geschäftsreisende.

Wir freuen uns, die Sylt Air GmbH als neuen Kunden begrüßen zu dürfen und mit unserer CAMO und Aircraft Maintenance Software ASA-AMOffice© unterstützen zu können.

©Sylt Air GmbH

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok